Polizei, Kriminalität

Hamborn: 13-Jähriger geschlagen und beraubt - Zeugen gesucht

16.05.2018 - 16:21:32

Polizei Duisburg / Hamborn: 13-Jähriger geschlagen und beraubt - ...

Duisburg - Drei Unbekannte haben am Dienstag (15. Mai, 14:30 Uhr) in einer Parkanlage hinter einem Schwimmbad an der Kampstraße einen 13-Jährigen mit Fäusten geschlagen. Anschließend entrissen sie ihm das Handy und flüchteten. Der Junge kam mit zwei blauen Augen davon. Die Räuber sind 16 bis 20 Jahre alt, hatten stark gebräunte Haut und sprachen arabisch miteinander. Der Älteste ist 1,75 Meter groß, hat kurze schwarze Locken und leichten Bartwuchs. Er trug ein Nike Sweatshirt. Die anderen beiden können nicht näher beschrieben werden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!