Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Haltern am See: Unfall auf Radweg - E-Bike-Fahrer wird verletzt

24.07.2020 - 13:32:20

Polizeipräsidium Recklinghausen / Haltern am See: Unfall auf ...

Recklinghausen - Auf dem Radweg der Weseler Straße/B58 hat es am Donnerstag, gegen 17.40 Uhr, einen Unfall gegeben. Ein 73-jähriger E-Bike-Fahrer musste nach eigenen Angaben einer entgegenkommenden 52-jährigen Radfahrerin, die ebenfalls mit dem E-Bike unterwegs war, ausweichen, kollidierte dabei mit einem Hinweisschild und stürzte. Der Unfall passierte im Bereich Burbrockstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 52-Jährige aus Haltern am See auf der "falschen Radwegseite" unterwegs. Sie fuhr stadtauswärts, der 73-Jährige Richtung Innenstadt. Der Radfahrer wurde leicht verletzt, die 52-Jährige blieb unverletzt. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4661146 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de