Polizei, Kriminalität

Haltern am See: Drei Autos bei Unfall auf der B58 zusammengestoßen

07.03.2017 - 16:21:40

Polizeipräsidium Recklinghausen / Haltern am See: Drei Autos bei ...

Recklinghausen - Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Insgesamt waren drei Autos an dem Unfall beteiligt - sie waren gegen 17 Uhr auf der Weseler Straße unterwegs. Das vorderste Auto musste verkehrsbedingt bremsen, das Auto dahinter konnte rechtzeitig anhalten. Der Fahrer des dritten Autos kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf das Heck seinen Vordermanns auf, wodurch wiederum das Auto auf den vordersten Wagen geschoben wurde. Durch den Aufprall wurden insgesamt zwei Beifahrerinnen in zwei Autos leicht verletzt. Der Schaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!