Obs, Polizei

Hainfeld - Verkehrsunfallflucht 2

08.11.2018 - 16:11:54

Polizeidirektion Landau / Hainfeld - Verkehrsunfallflucht 2

Hainfeld - Am Dorfplatz kam es gestern Mittag (07.11.2018, 12.50 Uhr) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 77-jähriger Autofahrer aus dem Kreis GER beim Wenden gegen einen geparkten PKW stieß. Eine Zeugin beobachtete den Zusammenstoß und wollte in einem Gespräch den Autofahrer an der Weiterfahrt hindern. Nach einer verbalen Auseinandersetzung setzte sich der Verursacher in sein Fahrzeug und flüchtete, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Gegen den 77-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Von Seiten der Polizei wird zudem die Führerscheinstelle informiert. Nach dem Straßenverkehrsgesetz hat sie Informationen über Tatsachen, die auf nicht nur vorübergehende Mängel hinsichtlich der Eignung oder auf Mängel hinsichtlich der Befähigung einer Person zum Führen von Kraftfahrzeugen schließen lassen, den Fahrerlaubnisbehörden zu übermitteln, soweit dies für die Überprüfung der Eignung oder Befähigung aus der Sicht der übermittelnden Stelle erforderlich ist.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron

Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de