Kriminalität, Polizei

Hagen-Lennetal - Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Donnerstag (06.01.2021) ist ein Sachschaden von rund 23.000 Euro entstanden.

06.01.2022 - 12:06:35

Schwerer Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden im Lennetal. Ein 19-jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Audi gegen 03.00 Uhr die Verbandsstraße in Richtung Hohenlimburg. In einer Rechtskurve verlor der Hagener die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in eine Leitplanke. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit wurde der Wagen wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kollidierte im Anschluss mit einem auf dem Seitenstreifen geparkten LKW. In diesem befand sich ein schlafender 52-jähriger Mann aus Hagen, der durch den Unfall geweckt wurde, aber unverletzt blieb. Der 19-Jährige gab an, dass plötzlich ein Tier die Fahrbahn überquert habe und er dann beim Ausweichen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren habe. An dem Audi entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug herausgerissen. Der junge Mann wurde nur leicht verletzt, aber vorsorglich durch einen Rettungswagen in eine Hagener Klinik gebracht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e0c81

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Kriminalität - Rabbi zu Geiselnahme in US-Synagoge: Konnten selbst flüchten. Nun erzählt der Rabbi der Gemeinde von den bedrohlichen Stunden und offenbart bislang unbekannte Details: über eine Flucht und über einen Täter, der anfangs harmlos daherkam. Bei der Geiselnahme in einer Synagoge am Samstag in Texas war die Lage lange unübersichtlich. (Politik, 17.01.2022 - 19:22) weiterlesen...

Kriminalität - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei verhaftet Teenager. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 05:34) weiterlesen...

Kriminalität - Senioren niedergestochen und beraubt - Fahndung nach Täter. Die Tatorte liegen nur wenige Straßen voneinander entfernt. Der Täter scheint derselbe zu sein - und weiter flüchtig. Innerhalb einer Stunde werden in Rostock zwei Senioren niedergestochen. (Politik, 17.01.2022 - 05:32) weiterlesen...

Kriminalität - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 05:06) weiterlesen...

USA - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 02:02) weiterlesen...

USA - Geiseln aus Synagoge in Texas befreit - Biden: «Terrorakt». Über viele Stunden verhandeln Polizisten mit dem Geiselnehmer. Es endet mit einer dramatischen Szene. Während eines Gottesdienstes nimmt ein Mann in einer Synagoge in Texas mehrere Geiseln. (Politik, 16.01.2022 - 20:32) weiterlesen...