Kriminalität, Polizei

Hagen-Boele - Mittwoch (12.01.2022) gegen 13 Uhr legte ein 38-Jähriger in der Osthofstraße ein kleines Feuer am Sockel eines Steindenkmals, das zu Ehren gefallener Soldaten der Weltkriege aufgestellt wurde.

13.01.2022 - 10:17:00

Mann legt kleines Feuer unter Kriegsdenkmal. Der Hagener wurde bei der Tat von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Die hinzugerufenen Beamten konnten den brennenden Unrat, der aus Papier und kleineren Stöcken bestand, mit einem Feuerlöscher löschen. Eine Fahndung im Nahbereich verlief erfolgreich - die Einsatzkräfte trafen auf den 38-Jährigen und konfrontierten ihn mit dem Tatvorwurf. Der Hagener bestritt etwas mit dem Feuer zu tun zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 0,5 Promille. Die Beamten führten eine Gefährderansprache mit dem Mann durch. Er erhielt darüber hinaus einen Platzverweis für die Parkanlage sowie eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Am Denkmal entstand durch das Feuer leichter Schaden in Form von Verrußungen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e2162

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Kriminalität - Rabbi zu Geiselnahme in US-Synagoge: Konnten selbst flüchten. Nun erzählt der Rabbi der Gemeinde von den bedrohlichen Stunden und offenbart bislang unbekannte Details: über eine Flucht und über einen Täter, der anfangs harmlos daherkam. Bei der Geiselnahme in einer Synagoge am Samstag in Texas war die Lage lange unübersichtlich. (Politik, 17.01.2022 - 19:22) weiterlesen...

Kriminalität - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei verhaftet Teenager. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 05:34) weiterlesen...

Kriminalität - Senioren niedergestochen und beraubt - Fahndung nach Täter. Die Tatorte liegen nur wenige Straßen voneinander entfernt. Der Täter scheint derselbe zu sein - und weiter flüchtig. Innerhalb einer Stunde werden in Rostock zwei Senioren niedergestochen. (Politik, 17.01.2022 - 05:32) weiterlesen...

Kriminalität - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 05:06) weiterlesen...

USA - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 02:02) weiterlesen...

USA - Geiseln aus Synagoge in Texas befreit - Biden: «Terrorakt». Über viele Stunden verhandeln Polizisten mit dem Geiselnehmer. Es endet mit einer dramatischen Szene. Während eines Gottesdienstes nimmt ein Mann in einer Synagoge in Texas mehrere Geiseln. (Politik, 16.01.2022 - 20:32) weiterlesen...