Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Hagen a.T.W.: Autodiebstahl misslang

05.09.2019 - 13:51:31

Polizeiinspektion Osnabrück / Hagen a.T.W.: Autodiebstahl misslang

Hagen a.T.W. - Unbekannte haben am Mittwochabend auf einem Grundstück im Ziegeleiweg versucht, einen weißen VW Bulli zu stehlen. Offenbar wollten die Täter den vor einer Garage abgestellten Transporter in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 22 Uhr auf ein anderes Fahrzeug verladen. Aus nicht bekannten Gründen rollte das Auto dabei aber rückwärts und durch das geschlossene Garagentor. Die Kriminellen ließen daraufhin von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten. Die Schäden am Bulli und der Garage wurden von der Polizei auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Täter oder deren Fahrzeug geben kann, meldet sich bitte bei der Dienststelle in Georgsmarienhütte. Telefon: 05401-879500.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de