Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Hage - Bewohner retten sich ins Freie

30.06.2020 - 17:46:44

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Hage - Bewohner retten sich ...

Aurich/Wittmund - Heute Mittag kam es in der Birkenstraße in Hage zu einem Brandausbruch in einer Garage. Alle Bewohner konnten sich ins Freie retten. Ein Bewohner, der den Brand entdeckte, wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren. Ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Das angrenzende Wohnhaus ist aufgrund der Rauchentwicklung zunächst nicht bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der entstandene Schaden beträgt ca. 80.000.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Sabine Kahmann Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4639068 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de