Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Haftbefehl entspannt vollstreckt

06.11.2019 - 16:11:24

Polizeipräsidium Westpfalz / Haftbefehl entspannt vollstreckt

Kaiserslautern - Um einen Haftbefehl zu vollstrecken, haben sich Polizeibeamte am Dienstagnachmittag Zugang zu einer Wohnung im Stadtgebiet verschafft. Die Fahnder waren mit dem Haftbefehl in der Tasche zu der Adresse des 28-Jährigen Mannes ausgerückt. Nachdem sie an der Wohnungstür geklopft hatten, konnten sie drinnen zwar Geräusche hören, es öffnete aber niemand die Tür.

Daraufhin drangen die Beamten in die Wohnung ein und fanden den gesuchten 28-Jährigen ganz entspannt auf einer Matratze liegend. Er ließ sich widerstandslos festnehmen.

Weil der Mann die geforderte Geldstrafe in vierstelliger Höhe nicht bezahlen konnte, wurde er mitgenommen und verbüßt nun eine Ersatzfreiheitsstrafe von 60 Tagen im Gefängnis. |cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de