Polizei, Kriminalität

Häusern. Unter Alkohol Verkehrsteilnehmer genötigt

10.04.2017 - 14:31:31

Polizeipräsidium Freiburg / Häusern. Unter Alkohol ...

Freiburg - Zu einer Alkoholfahrt kam es am Samstagabend gegen 21.45 Uhr zwischen Schluchsee und Häusern. Hier befuhr ein 36 Jahre alter Mann mit seinem Audi A3 in auffallender Weise die Bergstraße in Schluchsee, in dem er in der auf 30 km/h begrenzten Straße mal Schrittgeschwindigkeit fuhr und dann auf rund 60 km/h beschleunigte. Nach dem Bahnhof nötigte der Audifahrer auf dem Beschleunigungsstreifen zur B 500 den hinter ihm fahrende 21-jährigen, in dem er sein Fahrzeug quer stellte und der junge Mann hinter ihm gezwungen war anzuhalten. In der Folge fuhr er dann in Schlangenlinie, mit Warnblinker und lautem Hupen die B 500 nach Häusern. Bei einem Pizzaservice in der Schluchsee Straße konnte die Polizei den Mann dann kontrollieren und Atemalkoholgeruch feststellen. Ein Schnelltest ergab, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutentnahme im Krankenhaus wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Walter Roth Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!