Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Häg-Ehrsberg / Häg: Einbruch in Kindergarten - Polizei sucht Zeugen!

27.07.2020 - 12:22:27

Polizeipräsidium Freiburg / Häg-Ehrsberg / Häg: Einbruch in ...

Freiburg - Über ein Fenster gelangten zwischen Samstag, 25.07.2020, und Sonntag, 26.07.2020, Unbekannte in einen Kindergarten in der Rathausstraße. Die Tür zum Büro der Kindergartenleitung wurde mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Sämtliche Schränke wurde ebenfalls aufgebrochen und durchwühlt. Offensichtlich wurde nach Bargeld gesucht, aber keines aufgefunden. Der oder die Täter verließen den Kindergarten ohne Beute. Der Tatzeitraum liegt zwischen Samstag, 19.00 Uhr und Sonntag, 18.00 Uhr. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, dürfte jedoch mehrere hundert Euro betragen. Der Polizeiposten Oberes Wiesental (07673/8890) hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im oben genannten Zeitraum in der Nähe vom Kindergarten gemacht haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4662539 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de