Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

H?ls: Auf frischer Tat betroffen - Einbrecher fl?chtet zu Fu?

29.03.2021 - 12:47:52

Polizeipr?sidium Krefeld / H?ls: Auf frischer Tat betroffen - ...

Krefeld - Am Freitag (26. M?rz 2021) fl?chtete ein Einbrecher aus einem Mehrfamilienhaus an der T?nisberger Stra?e, nachdem ihn ein Anwohner auf frischer Tat ertappt hatte.

Als der 73-j?hrige Anwohner gegen 10:15 Uhr in den Keller des Mehrfamilienhauses ging, h?rte er Ger?usche aus seiner Parzelle. Im Kellergang kam ihm pl?tzlich ein Mann entgegen. Der hatte zwei Tragetaschen mit Beute bef?llt, lie? diese aber stehen und fl?chtete in Richtung Ausgang. Der Senior versuchte, den Einbrecher festzuhalten. Dieser riss sich los und setzte sich auf ein vor dem Haus bereitgestelltes Rad. Der 73-J?hrige verfolgte ihn, hielt den Lenker fest, woraufhin der Mann zu Fu? fl?chtete. Der Anwohner informierte die Polizei.

Der T?ter ist circa 35 bis 40 Jahre alt, hat dunkles krauses Haar und ein ungepflegtes Erscheinungsbild. Er trug eine Brille, einen Mund-Nase-Schutz, eine dunkle Jeans und eine dunkle Lederjacke.

F?r Hinweise wenden Sie sich bitte telefonisch an die 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (123)

R?ckfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipr?sidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111 oder au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle 02151 634 0 https://krefeld.polizei.nrw/ Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4876043 Polizeipr?sidium Krefeld

@ presseportal.de