Polizei, Kriminalität

Gut vorbereitet in die Urlaubssaison starten

09.06.2017 - 13:41:40

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Gut vorbereitet in ...

Oberbergischer Kreis - Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor!

Mit dem Sommer beginnt für viele Menschen die Urlaubs- und Ferienzeit. Sie gehen auf Reisen und viele lassen ihre Wohnung oder ihr Haus unbeaufsichtigt oder nicht ausreichend geschützt zurück. Wenn dann die Briefkästen mit Zeitungen und Post überquellen, deutet das für Einbrecher darauf hin: Hier habe ich leichtes Spiel! Einbrecher sind ganzjährig aktiv.

Was können Sie jetzt tun?

Lassen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung während Ihrer Abwesenheit bewohnt erscheinen:

- Bitten Sie eine Vertrauensperson nach dem Rechten zu schauen und dabei gleichzeitig die Rollläden zu bedienen und den Briefkasten zu leeren.

- Auch Zeitschaltuhren für Beleuchtung, Radio, Fernseher oder Rollläden haben sich bewährt.

Was Sie auf keinen Fall tun sollten:

Verzichten Sie auf eine Mitteilung über Ihre Abwesenheit auf dem Anrufbeantworter oder in Sozialen Netzwerken.

Tipp an Nachbarn: Geben Sie Fremden keine Hinweise bezüglich der Urlaubsabwesenheit ihrer Nachbarn!

Ganzjährig gilt:

- Melden Sie verdächtige Beobachtungen umgehend der Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110!

- Sprechen Sie mit Ihren Nachbarn und bitten diese aufmerksam zu sein!

- Sichern Sie Ihre Wohnung so gut wie möglich. Schließen Sie Fenster und Türen!

Gut gesicherte Türen und Fenster aufzuhebeln, kostet die Täter Zeit und verursacht Lärm.

- Lassen Sie sich beraten!

Die Mitarbeiter des Kriminalkommissariats Kriminalprävention/Opferschutz beraten Sie kompetent und kostenlos unter der Telefonnummer: 02261 / 8199-885 Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.polizei-beratung.de

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!