Obs, Polizei

Güllefass verursacht Unfall mit mehreren Beteiligten

04.04.2018 - 17:46:43

Kreispolizeibehörde Höxter / Güllefass verursacht Unfall mit ...

Beverungen - 37688 Beverungen, Bahnhofstraße Mittwoch, 04.04.2018, 11.55 Uhr

Zur Unfallzeit befuhr ein 66-jähriger mit einem Traktor Fendt und einem Güllefass die Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte. Von dem Güllefass löste sich der rechte Schwenkarm zum Ausbringen von Gülle und traf auf einen DB Sprinter der Post. Das Auslieferungsfahrzeug, welches rechts neben dem landwirtschaftlichen Gespann auf dem Parkstreifen wartete, schob vor sich drei weitere Pkw auf dem Parkstreifen ineinander. Der 35-jährige Fahrer des Post-Fahrzeugs erlitt während der Karambolage einen Schock und musste notärztlich behandelt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 72000 Euro. Auf der Bahnhofstraße, die zeitweise komplett gesperrt werden musste, kam es über 90 Minuten hinweg zu erheblichen Verkehrsstörungen.

/Ar.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!