Polizei, Kriminalität

Gudensberg: Brand in Schnellimbiss - eine Person verletzt

31.01.2017 - 16:51:54

Polizei Homberg / Gudensberg: Brand in Schnellimbiss - eine ...

Homberg - Gudensberg Verletzte Person bei Brand in Schnellimbiss Brandzeit: 31.01.2017, 11:10 Uhr Bei einem Brand in einem Schnellimbiss in der Kasseler Straße erlitt ein 27-jähriger Mitarbeiter eine Rauchgasvergiftung. In dem Schnellimbiss fanden heute Vormittag Arbeiten an der Fritteuse statt, hierbei geriet diese in Brand. Im Rahmen der Löscharbeiten durch die Mitarbeiter wurde der 27-Jährige verletzt. Er wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt 1.000,- Euro. Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!