Kriminalität, Polizei

Grünstadt - Am 16.11.2022 gegen 01:10 Uhr wurde ein 29-jähriger Opel-Fahrer durch Beamte der Polizeiinspektion Grünstadt vor dem Dienststellengebäude einer Verkehrskontrolle unterzogen.

16.11.2022 - 02:59:37

(Grünstadt) - Unter Drogeneinfluss Pkw geführt. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnten bei dem 29-Jährigen drogenbedingte Auffallerscheinungen festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Urintest verlief positiv auf THC. Der Opel-Fahrer räumte ein, dass er am Abend zwei "Joints" geraucht hätte. Weiterhin konnte bei ihm eine geringe Menge Haschisch aufgefunden und sichergestellt werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 29-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Weiterhin wird die Führerscheinstelle über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
67269 Grünstadt

Andreas Gauch

Tel.: 065359 9312 0

E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51f590

@ presseportal.de