Polizei, Kriminalität

Grün oder Rot?

10.12.2017 - 10:26:24

Polizei Düren / Grün oder Rot? - Radfahrer auf der ...

Düren - Noch strittig ist die Unfallursache, die am Samstagmittag auf der stadteinwärts führenden Schoellerstraße zur Verletzung eines querenden Radfahrers geführt hat.

Kurz vor 12.00 Uhr hatte ein 20-Jähriger aus Düren als Radfahrer die Schoellerstraße an einer für Fußgänger/Radfahrer eingerichteten Ampelanlage überqueren wollen. Wie er mitteilte, sei er bei Grün aufs Rad gestiegen und habe im guten Glauben auf freie Fahrbahn zur Überquerung der Schoellerstraße angesetzt. Gleichzeitig befuhr ein 21 Jahre alter Autofahrer, ebenfalls in Düren wohnhaft, die Schoellerstraße in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Platz. Als es etwa mittig der Fahrbahn trotz Vollbremsung des Kraftfahrers zur Kollision mit dem Radler kam, wurde dieser verletzt. Eine hinzu gezogene RTW-Besatzung transportierte den jungen Mann zu einer ambulanten ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Polizei geht von etwa 2100 Euro Sachschadenshöhe aus.

Beide Unfallbeteiligte erklärten, sie seien bei Grünlicht der Ampelanlagen unterwegs gewesen. Jetzt muss unter anderem die Anhörung von Zeugen Aufschluss über den tatsächlichen Geschehensablauf geben.

Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!