Polizei, Kriminalität

Großefehn - Einbruch in Geschäftsgebäude

18.12.2017 - 16:41:54

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Großefehn - Einbruch in ...

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Großefehn - Einbruch in Geschäftsgebäude

In Großefehn sind Unbekannte zwischen Freitag, 19 Uhr, und Sonntag, 11:30 Uhr, in ein Geschäftsgebäude in der Auricher Landstraße eingebrochen. Sie begaben sich ins Obergeschoss und öffneten gewaltsam mehrere Türen zu Büroräumen. Anschließend durchsuchten sie das Innere. Gestohlen wurde nichts. Allerdings entstand Sachschaden in derzeit nicht bekannter Höhe, unter anderem deshalb, weil die Täter den Wasserhahn über einer Badewanne aufdrehten, deren Ablauf verschlossen war. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04943 3970.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!