Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Groß-Zimmern: Renitenter Mann schlägt Notarzt

24.06.2020 - 18:51:37

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Zimmern: Renitenter Mann ...

Groß-Zimmern - Weil ein 73-Jähriger mit seinem Fahrrad am Montagmittag (22.6.) in der Angelgartenstraße stürzte, verständigte ein besorgter Passant die Rettungsleitstelle.

Als die Rettungskräfte den 73 Jahre alten Mann aus Groß-Zimmern im Rettungswagen behandelten, reagierte er aggressiv und griff die Besatzung an. Hierbei schlug der 73-Jährige dem 57 Jahre alten Notarzt ins Gesicht. Er wurde hierbei nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt. Mithilfe einer Streife der Polizeistation Dieburg konnte der renitente Mann festgehalten und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Was die Hintergründe für sein aggressives Verhalten waren, muss im Rahmen polizeilicher Ermittlungen geprüft werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Katrin Pipping Telefon: 06151/969-2414 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4633625 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de