Polizei, Kriminalität

Groß-Umstadt / Dieburg: Diebe gehen leer aus / Zeugen gesucht

08.10.2018 - 16:16:32

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Umstadt / Dieburg: Diebe gehen ...

Groß-Umstadt / Dieburg - In gleich zwei Fällen sind Diebe am Wochenende leer ausgegangen.

In Dieburg beabsichtigte ein junger Mann am Sonntag (07.10.2018) gegen 13.20 Uhr, Leergut aus einem Container vor dem Schwimmbad im Schwimmbadweg zu stehlen. Der Unbekannte hatte den Container bereits aufgebrochen und einige Flaschen sortiert, als er von Passanten bei der Tatausführung überrascht wurde. Sofort ergriff er mit einem Fahrrad die Flucht. Der mutmaßliche Dieb wird zwischen 20 und 25 Jahren alt und zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß beschrieben. Er hatten eine schwarzen Unter- und Oberlippenbart sowie eine Tätowierung am Unterarm. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Basecap, eine blaue Trainingsjacke mit weißer Aufschrift auf dem Rücken sowie eine schwarze knielange Stoffhose.

Ebenfalls ohne Beute war ein Täter geflüchtet, der zwei Fenster an dem Verkaufshäuschen der Minigolfanlage in Groß-Umstadt aufgehebelt hatte. Nach ersten Feststellungen war der Kriminelle noch nicht in den Verkaufsraum gelangt. Möglicherweise wurde er bei seinem Vorhaben gestört. Die Tatzeit lag zwischen Samstagabend (/06.10.2018) gegen 18.00 Uhr und Sonntagmittag (07.10.2018) gegen 13.30 Uhr.

In beiden Fällen haben die Beamten der Polizeistation Dieburg die weiteren Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de