Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Groß-Gerau: Geld aus Kiosk gestohlen / Polizei sucht Zeugen

13.01.2020 - 14:21:38

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Gerau: Geld aus Kiosk ...

Groß-Gerau - In der Nacht zum Samstag (11.01.) entwendeten zwei Täter die Tageseinnahmen aus dem Bahnhofskiosk und flohen unerkannt.

Zwei männliche Täter schlugen ein Fenster des Bahnhofskiosks im Neuweg ein und gelangten so ins Innere. Dort brachen sie zwei Geldkassetten auf und entwendeten die Tageseinnahmen im Wert von 2000 EUR.

Die beiden Männer wurden von einer Überwachungskamera aufgezeichnet und können wie folgt beschrieben werden: schlaksige Staturen mit südländischem Erscheinungsbild, circa 20 Jahre alt, lange Vollbärte, mit engen löchrigen Jeans und hellen Steppkapuzenjacken sowie dunklen Schuhen bekleidet. Auf einer der Jacken war ein Markenlogo in der Form eines Adlers auf dem Rücken zu sehen. Beide Männer führten Rucksäcke mit sich.

Wer Hinweise zu der Tat oder Personen, auf die die Beschreibung zutrifft, geben kann, wird gebeten, sich an die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/175-0 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Christopher Stein Telefon: (06151) 969 2414 Fax: (06151) 969 2405

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4490327 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de