Polizei, Kriminalität

Groß-Gerau: Bewohner überrascht Einbrecher

09.02.2018 - 11:56:48

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Gerau: Bewohner überrascht ...

Groß-Gerau - Am Donnerstagabend (08.02.) gegen 18.00 Uhr wurde der Bewohner eines Hauses "In der Berlich" in Berkach durch laute Geräusche an seiner Terrassentür aufmerksam. Als er dort nachschaute, sah er drei dunkel gekleidete Gestalten wegrennen. An der Tür wurden anschließend mehrere Hebelspuren festgestellt. Offenbar zogen es die drei 1,80-1,90 Meter großen, kräftigen Tatverdächtigen vor, sofort den Rückzug anzutreten. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung mit mehreren Streifen nach den ungebetenen Besuchern verlief bislang ergebnislos. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Einbruchskommissariat 21/22 in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/696-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!