Polizei, Kriminalität

Gronau - Wechselfallenbetrug

18.08.2017 - 11:06:32

Polizeiinspektion Hildesheim / Gronau - Wechselfallenbetrug

Hildesheim - Gronau - Nach dem Besuch der Volksbank in der Mönchstraße wurde ein 76-jähriger Gronauer durch einen bislang unbekannten männlichen Einzeltäter in ein Gespräch verwickelt. Der Unbekannte bat um den Wechsel einer 2-Euro Münze in Kleingeld. Hinterher stellte der Rentner fest, dass ihm offensichtlich während des Geldwechsels das Scheingeld aus seinem Portomone entwendet wurde. Täterhinweise liegen nicht vor.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!