Polizei, NRW

Gronau - Täter versuchen zwei weitere Pkw kurzzuschließen

06.02.2018 - 14:41:43

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Täter versuchen zwei ...

Gronau - Bereits gestern (05.02.2018) wurde darüber berichtet, dass bislang unbekannte Täter versuchten, einen Kleinwagen kurzzuschließen (siehe Pressemitteilung vom 05.02.2018, 13:11 Uhr).

Auch in der Zeit von Freitag (02.02.2018), 22:00 Uhr, bis Samstag (03.02.2018), 01:30 Uhr, brachen unbekannte Täter zwei weitere Kleinwagen auf und versuchten, diese kurzzuschließen:

An der Kaiserstiege versuchten sich die Täter sowohl an einem roten Opel Astra als auch an einem roten Nissan Note. Die Täter schlugen jeweils eine Scheibe ein und versuchten dann vergeblich die Pkw kurzzuschließen.

Die Polizei ermittelt nun in den drei Fällen und sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Gronau (02562-9260).

Florian Wozny, PK

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken

http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!