Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Gronau - Scheiben eingeschlagen

02.01.2020 - 17:16:22

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Scheiben eingeschlagen

Gronau - Böse Überraschung für die Mitarbeiter eines Getränkemarktes in Gronau: Sie stellten am Donnerstag fest, dass Unbekannte zwei Fensterscheiben eingeschlagen und mehrere Halterungen für Werbung beschädigt hatten. Das Geschehen spielte sich zwischen Silvester, 16.00 Uhr, und Donnerstag, 10.00 Uhr, an der Königstraße ab. Der angerichtete Sachschaden beträgt circa 1.500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Gronau: Tel. (02562) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4482440 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de