Polizei, NRW

Gronau - Fußgängerin angefahren

03.09.2019 - 16:02:28

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Fußgängerin angefahren

Gronau - Eine Fußgängerin ist am Montag um 09.55 Uhr in Gronau beim Überqueren einer Straße von einem Auto touchiert worden. Die 66-Jährige befuhr mit ihrem Fahrrad den Alten Postweg bis zur Gildehauser Straße. Hier stieg die Gronauerin ab und schob ihr Fahrrad über den Einmündungsbereichs in Richtung Ochtruper Straße. Ein 70-jähriger Pkw-Fahrer, der ebenfalls vom Alten Postweg in die Straße abbog, übersah die Frau. Die Fußgängerin kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Nadine Hermeling http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de