Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Gronau - Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

24.06.2020 - 15:41:31

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Frontalzusammenstoß beim ...

Gronau - Leichte Verletzungen hat ein 46-Jähriger am Dienstag in Epe erlitten. Der Gronauer fuhr mit seinem Wagen auf dem Hauskamp in Richtung Saarstraße. An der Einmündung Hauskamp/Saarstraße wollte er gegen 20.30 Uhr nach rechts in die Saarstraße abbiegen. In der Einmündung kam ihm ein 24-jähriger Autofahrer entgegen, der von der Saarstraße nach links in den Hauskamp einbog und dabei in den Gegenverkehr fuhr. Ein Frontalzusammenstoß war die Folge. Die Sonne habe ihn geblendet, gab der Gronauer bei der Unfallaufnahme an. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt insgesamt circa 6.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4633281 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de