Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Gronau - Frau bei versuchtem Raub verletzt

08.01.2020 - 18:06:37

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Frau bei versuchtem Raub ...

Gronau - Auf den Rucksack einer 25-jährigen Gronauerin hatte es am Dienstagabend ein noch unbekannter Mann abgesehen. Die Geschädigte war nach eigenen Angaben gegen 19.00 Uhr zu Fuß auf der Wiesenstraße unterwegs, als sich der Täter von hinten näherte und versuchte den Rucksack an sich zu reißen. Die Geschädigte wehrte sich und rief um Hilfe. Ihr Bekannter, der sich in der Nähe aufhielt, hörte die Rufe und kam der 25-Jährigen zu Hilfe. Dies hatte der Täter erkannt, der daraufhin ohne Beute flüchtete. Er hatte der Geschädigten während der Tat ins Gesicht geschlagen und diese dabei verletzt.

Nach Angaben der Geschädigten ist der Täter ca. 170 cm groß und hat eine "normale" Statur. Er trug eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke mit Kapuze.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4486859 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de