Polizei, NRW

Gronau-Epe - Unfallflucht auf der Steinfurter Straße

06.02.2018 - 14:51:57

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau-Epe - Unfallflucht auf der ...

Gronau-Epe - (fr) Am Montag stellte eine 58 Jahre alte Autofahrerin aus Gronau gegen 17.30 Uhr ihren Pkw gegenüber eines Blumengeschäftes entgegengesetzt zur Fahrtrichtung ab. Als sie nach ca. 20 min wieder zu dem Pkw zurückkehrte, stellte sie keinen Schaden fest, da sie sich die Beifahrerseite vor dem Einsteigen nicht angesehen hatte. Zu Hause angekommen ging sie dann an der Beifahrerseite vorbei und stellte tiefe Kratzer fest. Der Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt, der nach Angaben der 58-Jährigen während der Zeit entstanden sein muss, in der ihr Pkw an der Steinfurter Straße stand.

Der Unfallverursacher ist noch nicht bekannt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat (02562-9260).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!