Polizei, NRW

Gronau-Epe - Einbruch in Wohnhaus

27.03.2017 - 15:06:26

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau-Epe - Einbruch in Wohnhaus

Gronau-Epe - (fr) In der Zeit von Sonntag, 19.00 Uhr, bis Montag, 09.30 Uhr, hebelten Einbrecher die Balkontür eines Wohnhauses an der Ahauser Straße auf und durchsuchten die Räume im Obergeschoss. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Die Geschädigten hielten sich im Tatzeitrum im Erdgeschoss auf und hatten den oder die Einbrecher nicht bemerkt. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562-9260).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!