Polizei, NRW

Gronau-Epe - Bei Zollkontrolle aufgefallen

07.11.2018 - 15:11:46

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau-Epe - Bei Zollkontrolle ...

Gronau-Epe - Zollbeamte kontrollierten am Dienstag gegen 19.20 Uhr auf dem Schückingsweg einen 53 Jahre alten Autofahrer aus Emsdetten, der dabei einräumte, Kokain konsumiert zu haben. Die Zollbeamten zogen daraufhin die Polizei hinzu, die die Weiterfahrt untersagte und ein Bußgeldverfahren einleitete. Ein Arzt entnahm dem 53-Jährigen eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de