Polizei, NRW

Gronau - Einbruch in Wohnhaus scheitert

11.04.2018 - 13:21:40

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Einbruch in Wohnhaus ...

Gronau - (fr) Am Dienstag versuchten noch unbekannte Täter zwischen 07.00 Uhr und 15.30 Uhr in ein Wohnhaus an der Herzogstraße einzubrechen. Es gelang ihnen nicht, die Haustür aufzuhebeln. Die Bewohner müssen sich zwar nun um den angerichteten Schaden an der Tür kümmern, ihnen blieb aber das oft folgenreiche und angsterzeugende Eindringen in die eigenen vier Wände erspart. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562-9260).

Guter technischer Schutz vor Einbrechern lohnt sich. Lassen Sie sich durch unsere Experten beraten. Termine können Sie unter den Telefonnummern (02861) 900-5506 oder -5507 vereinbaren.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!