Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Gronau - Einbrecher scheitern

24.07.2020 - 16:27:25

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Einbrecher scheitern

Gronau - Vergeblich haben Einbrecher in der Nacht zum Freitag in Gronau in zwei Fällen versucht, in Geschäftsräume einzudringen. Der erste Fall spielte sich an der Neustraße ab, wo sich die unbekannten Täter an Türen und Fenstern einer Spielhalle zu schaffen gemacht hatten. Erfolglos blieben die Einbrecher auch in der August-Hahn-Straße: Dort gelang es ihnen nicht, die Tür zu Praxisräumen aufzuhebeln. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Gronau: Tel. (02562) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4661478 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de