Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Gronau - Auffahrunfall / Zwei Leichtverletzte

20.04.2021 - 14:47:43

Kreispolizeibeh?rde Borken / Gronau - Auffahrunfall / Zwei ...

Gronau - Leichte Verletzungen zogen sich zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall am Montag in Gronau zu. Ein 55-J?hriger war mit seinem Auto auf der Gildehauser Stra?e aus Richtung B?lowstra?e kommend in Richtung Viktoriastra?e unterwegs und bemerkte zu sp?t, dass vor ihm ein 34-J?hriger seinen Wagen verkehrsbedingt abgebremst hatte. Der ebenfalls aus Gronau kommende Mann wollte nach rechts in die Viktoriastra?e abbiegen und musste einen in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer passieren lassen. Der 55-J?hrige fuhr auf. Die zwei Leichtverletzten, es handelt sich um Mitfahrerinnen im Auto des 34-J?hrigen im Alter von 47 und 51 Jahren, brachte der Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 2.500 Euro gesch?tzt.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Dietmar Br?ning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4893943 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de