Polizei, NRW

Gronau - An Wagen entlanggeschrammt

15.05.2018 - 18:01:31

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - An Wagen entlanggeschrammt

Gronau - 5.000 Euro beträgt circa der Sachschaden, den ein unbekannter Autofahrer am Dienstag in Gronau angerichtet hat. Ein 71 Jahre alter Autofahrer aus Gronau befuhr gegen 08.40 Uhr die Gildehauser Straße und wollte an der Ochtruper Straße links abbiegen. Ein anderes Fahrzeug schrammte an der rechten Seite des verkehrsbedingt wartenden Pkw entlang und entfernte sich, ohne anzuhalten und seinen Pflichten nachzukommen. Dabei soll es sich um ein silberfarbenes Fahrzeug handeln. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Gronau: Tel. (02562) 9260.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!