Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Gro?-Umstadt: Schwerer Verkehrsunfall mit Fu?g?nger

08.01.2021 - 02:42:26

Polizeipr?sidium S?dhessen / Gro?-Umstadt: Schwerer ...

Gro?-Umstadt - Am Donnerstag (07.01.) kam es gegen 17.30 Uhr in der Georg-August-Zinn Stra?e in Gro?-Umstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein 76-J?hriger Fu?g?nger aus Gro?-Umstadt schwerverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen ?berquerte der Fu?g?nger die Fahrbahn der Georg-August-Zinn Stra?e, zwischen anhaltenden Fahrzeugen. Ein entgegenkommender 33-J?hriger Autofahrer aus Gro?-Umstadt erfasste den kreuzenden Fu?g?nger. Der Fu?g?nger wurde schwerverletzt in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden betr?gt mindestens 3000 Euro.

Zur genauen Kl?rung des Unfallherganges sucht die Polizeistation Dieburg unter der Telefonnummer 06071-9656-0 Augenzeugen, welche sachdienliche Angaben machen k?nnen.

W?hrend der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeintr?chtigungen auf der Georg-August-Zinn Stra?e.

Berichterstatter: Rapp, Polizeikommissar Polizeistation Dieburg

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg Polizeistation Dieburg Gro?-Umst?dter-Stra?e 82 64807 Dieburg Kessler, PHK Telefon: 06071 / 9656-0 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4806798 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de