Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Griesheim / B26: Zwei Verletzte nach Unfall / Zeugen gesucht

26.06.2020 - 16:01:34

Polizeipräsidium Südhessen / Griesheim/B26: Zwei Verletzte nach ...

Griesheim - Am Freitagmorgen (26.6.), gegen 10.15 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 26 zwischen Griesheim und Wolfskehlen zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Eine 80-jährige Riedstädterin fuhr mit ihrem Wagen von Griesheim in Richtung Wolfskehlen. Nach bisherigem Kenntnisstand geriet die Frau aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, sodass es zum Zusammenstoß mit dem Wagen einer 68-jährigen Fahrerin, ebenfalls aus Riedstadt stammend, kam. Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf rund 16.000 Euro. Für die Unfallaufnahme war die Fahrbahn für circa zwei Stunden zum Teil gesperrt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit den Beamten der Polizeistation in Griesheim unter der Rufnummer 06155/83850 in Verbindung zu setzen.

Berichterstatterin: Schranz, PK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Katrin Pipping Telefon: 06151/969-2414 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4635620 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de