Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Greven, Verkehrsunfallflucht

28.07.2020 - 10:52:28

Polizei Steinfurt / Greven, Verkehrsunfallflucht

Greven - Am Montag (27.07.2020), in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 13.10 Uhr, kam es auf der Lindenstraße, in Höhe der Straße An der Bleiche, zu einem Verkehrsunfall. Ein geparkter roter Pkw, Hyundai i 20, wurde angefahren und dabei am hinteren Stoßfänger beschädigt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich allein der Sachschaden beim Hyundai auf etwa 1.000 Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zum flüchtigen Pkw geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefon 02571/928- 4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4663540 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de