Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Greven, Verkehrsunfall Hüttruper Straße

31.07.2020 - 11:57:30

Polizei Steinfurt / Greven, Verkehrsunfall Hüttruper Straße

Greven - Bei einem Verkehrsunfall auf der Hüttruper Straße ist am Donnerstagmittag (30.07.2020) ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Greven schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Gegen 12.30 Uhr wollte eine in Richtung Saerbeck fahrende, 34-jährige Autofahrerin in Höhe Hausnummer 37 von der Hüttruper Straße nach links in eine Seitenstraße abbiegen. Hinter dem Wagen der Grevenerin befand sich zu dem Zeitpunkt ein Sattelzug mit Auflieger. In dem Moment, als sich die Frau den Schilderungen zufolge bereits im Abbiegevorgang befand, überholte ein von hinten herannähender Motorradfahrer den Sattelzug. Danach wollte der Zweiradfahrer dann dem abbiegenden PKW nach rechts ausweichen, kollidierte mit diesem und stürzte auf die Straße. Der 18-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Uni-Klinikum in Münster gebracht. Die Autofahrerin wurde ebenfalls einem Krankenhaus zugeführt. Die Hüttruper Straße war während der Unfallaufnahme/Bergungsarbeiten bis 14.20 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4666843 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de