Polizei, Kriminalität

Greven, Diebstahlsdelikte

06.11.2018 - 17:12:10

Polizei Steinfurt / Greven, Diebstahlsdelikte

Greven - Am Montagnachmittag (05.11.2018) ist es in Greven erneut zu einem Handtaschendiebstahl gekommen. Die Polizei möchte weiterhin auf derartige Diebstähle aufmerksam machen und sensibilisieren. Seien Sie vorsichtig! Achten Sie auf Ihre Wertsachen und tragen Sie diese sicher am Körper. Überlegen Sie welche Wertgegenstände Sie unbedingt mitführen müssen. Am Montagnachmittag kam es auf dem Areal des Netto-Marktes am Grünen Weg zu einem Diebstahl. Gegen 16.45 Uhr ging eine 64-jährige Frau mit einem Einkaufswagen zu ihrem Fahrrad, das im dortigen Fahrradständer abgestellt war. Während sie ihre Waren in den Fahrradkorb gelegte, kamen plötzlich zwei 14/15 Jahre alte Jugendliche auf sie zugelaufen und rissen ihr die Handtasche vom Einkaufswagen. In der Tasche befanden sich etwas Bargeld und verschiedene persönliche Papiere. Ein Zeuge konnte mitteilen, dass die beiden Jungen ein südländisches Erscheinungsbild hatten. Einer war cirka 175 bis 180 cm groß, hatte schwarze Haare, trug ein Cappy und war dunkel gekleidet. Der andere war 165 bis 170 cm groß, hatte ebenfalls schwarze Haare und war dunkel gekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Diebstahl, besonders zu den beiden Jungen, unter Telefon 02571/928-4455.

Wiederholung der Mitteilung vom 05.11.2018: Am Sonntag (04.11.2018) ist es im Innenstadtbereich während des Martinimarktes zu zwei Taschendiebstählen gekommen. Drei männliche Jugendliche entwendeten um 17.40 Uhr am Niederort aus einem Fahrradkorb einer Grevenerin eine weiße Handtasche. In dieser befanden sich verschiedene persönliche Gegenstände. Anschließend rannten die drei Unbekannten in Richtung Emsstraße davon. Auf der Marktstraße wurde einer älteren Dame um 18.00 Uhr die Umhängetasche gestohlen, die an einer Stuhllehne hing. Eine Zeugin konnte mitteilen, dass drei Jugendliche/junge Männer, Alter 18 bis 20 Jahre, die Tasche entwendet hatten. Der Haupttäter trug einen grauen Kapuzenpulli. Alle Drei liefen in Richtung Blue Dog davon. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455. Tipps der Polizei: Handtaschendiebe haben Hochkonjunktur! Achten Sie jederzeit auf Ihre Wertgenstände und tragen Sie diese sicher am Körper! Werden Sie wachsam, wenn Ihnen Unbekannte verdächtig nahe kommen. Diebe nutzen dabei das dichte Gedränge, wie auf Märkten und in Geschäften. Lassen Sie sich im Rahmen der ab dem 07.11. beginnenden Aktionswoche gegen den Taschendiebstahl beraten.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de