Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Grenzach-Wyhlen: Steine gegen den Polizeiposten geworfen

26.06.2020 - 11:42:08

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen: Steine gegen den ...

Freiburg - Am Donnerstagabend, 25.06.20, gegen 19 Uhr, teilten Zeugen mit, dass ein Mann Steine gegen den Polizeiposten geworfen hatte. Der 47-jährige psychisch auffällige Tatverdächtige konnte durch die Polizei noch in der Nähe angetroffen werden. Eine politische Motivation ist nicht erkenntlich. Am Posten wurden zwei Glasscheiben und eine Jalousie beschädigt. Das Polizeirevier Rheinfelden führt die weiteren Ermittlungen.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4635064 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de