Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Grenzach-Wyhlen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

24.07.2020 - 17:32:42

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen: Motorradfahrer bei ...

Freiburg - Bei einem Unfall im Kreisverkehr auf der B34, Rheinfelder Straße, wurde am Freitag, 24.07.20, gegen 06.55 Uhr, ein 36-jähriger Motorradfahrer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen zu dem Unfall fuhr der Zweiradfahrer im Kreisverkehr und wollte in Richtung Herten ausfahren. Im Kreisverkehr fahrend wurde ihm von einem 21-jährigen Audifahrer die Vorfahrt genommen und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Motorradfahrer im Beinbereich erheblich verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 3000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4661563 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de