Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Grenzach-Wyhlen: Mann widersetzt sich der Polizei

24.07.2020 - 13:27:18

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen: Mann widersetzt ...

Freiburg - Am Donnerstag, 23.07.20, gegen 14 Uhr, wurden Polizisten in die Hutmattenstraße gerufen. Aufgrund einer privaten Angelegenheit war hier eine Auseinandersetzung zu erwarten. Nach dem Eintreffen der Polizei drängte sich ein Mann mit seinem Fahrrad auf dem Schulhof an einem Polizeibeamten vorbei, schlug unvermittelt gegen die Schulter eines weiteren Mannes und beleidigte diesen und einen weiteren Mann. Durch die Polizisten konnte der 40-Jährige nur mit Mühe von weiteren Angriffen abgehalten werden, wobei er auch die Polizeibeamten beleidigte. Er musste mit zur Polizei und konnte, nachdem er sich beruhigt hatte wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Ein Polizeibeamter wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Der Mann wird wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4661139 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de