Polizei, Kriminalität

Grefrath: Büreinbruch

16.05.2018 - 14:27:09

Kreispolizeibehörde Viersen / Grefrath: Büreinbruch

Grefrath: - In der Nacht zu Mittwoch schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe zu einer Firma auf dem Pastoratshof ein. Nach Aufhebeln von zwei Innentüren erbeuteten sie Bargeld in noch unbekannter Höhe. Zudem gelangten sie von den Lagerräumen aus in den Verkaufsraum eines benachbarten Geschäfts, aus dem sie ausgelegte Waren stahlen. Der Beuteschaden steht noch nicht fest. Hinweise erbittet das KK 2 unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (645)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!