Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Grauer Ford Mondeo flüchtet

24.06.2020 - 12:11:28

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Grauer Ford Mondeo ...

Sundern - Nach einer Unfallflucht am Sorpesee sucht die Polizei nach einem grauen Ford Mondeo. Bei dem Unfall erlitt ein 71-jähriger Motorradfahrer leichte Verletzungen. Am Dienstag gegen 13 Uhr fuhr der Motorradfahrer auf der Landstraße 687 von Amecke nach Langscheid. Als ein entgegenkommender Pkw seine Fahrbahn schnitt, kam es zum leichten Zusammenstoß. Hierbei streifte der Pkw den Seitenspiegel des Motorrads. Durch die umherfliegenden Splitterteile des Spiegels wurde der Kradfahrer aus Plettenberg leicht verletzt. Ohne zu stürzen konnte er sein Motorrad anhalten. Das Auto flüchtete in Richtung Amecke. Hierbei handelt es sich um einen grauen Ford Mondeo, vermutlich älteren Jahrgangs. Durch den Unfall sind möglicherweise Beschädigungen an der linken Autoseite zu erkennen. Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter 0 29 33 - 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4632838 Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

@ presseportal.de