Polizei, Kriminalität

Grasaufnahmegerät gestohlen

11.04.2018 - 17:26:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Grasaufnahmegerät gestohlen

Kaiserslautern - Unbekannte haben aus einem Carport in der Paul-Ehrlich-Straße ein Grasaufnahmegerät gestohlen.

Das Gerät stand unter einem unverschlossenen Carport am Sportplatz der TU Kaiserslautern. Der Wert des Grasaufnahmegeräts wird auf etwa 7.000 Euro beziffert. Weil die Arbeitsmaschine mehrere hundert Kilogramm wiegt, dürfte davon auszugehen sein, dass sie von den Dieben mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde. Der Diebstahl wurde Ende März bemerkt und jetzt bei der Polizei angezeigt.

Zeugen, die im vergangenen Monat rund um den Sportplatz Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!