Polizei, Kriminalität

Graffiti an Schulgebäude

21.11.2017 - 15:06:45

Polizei Hagen / Graffiti an Schulgebäude

Hagen - Der Hausmeister der Förderschule an der Kapellenstraße verständigte am Montagmorgen die Polizei, Unbekannte hatten mehrere Wände mit schwarzer Sprühfarbe beschmiert. Die Tatzeit umfasst das zurückliegende Wochenende, die Kosten für die Beseitigung der Schmierereien dürften etliche hundert Euro betragen. Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!