Obs, Polizei

Graffiti an Jobcenter - Polizei bittet um Hinweise

14.06.2018 - 16:51:21

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Graffiti an Jobcenter ...

Bad Laasphe - In der Nacht auf Mittwoch (13.06.2018) verunstalteten Unbekannte die Fassade des Jobcenters in der Buchwiesenstraße mit einem Graffiti. Die Schmierfinken hinterließen einen geschätzten Schaden in Höhe von 700 Euro. Die Bad Berleburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Umständen in der fraglichen Nacht unter 02751-9090.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle Lars Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!