Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(GP) Zell unter Aichelberg - Vorfahrt missachtet und zu schnell / Hoher Sachschaden entstand am Mittwoch bei einem Unfall bei Zell.

18.11.2020 - 13:17:36

Polizeipr?sidium Ulm / Zell unter Aichelberg - Vorfahrt ...

Ulm - Gegen 6.30 Uhr fuhr ein 28-J?hriger mit seinem BMW auf der Kreisstra?e 1421. Er kam aus Richtung Zell und bog nach rechts auf die Landesstra?e 1214 ab. Von links kam ein 18-J?hriger mit seinem Audi und hatte Vorfahrt. Ersten Ermittlungen der Polizei fuhr der Audi wohl zu schnell. Sein Fahrer konnte nicht mehr bremsen. Die Autos stie?en zusammen. Bei dem Unfall blieben beide Fahrer unverletzt. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Einsatzkr?fte der Feuerwehr waren auch vor Ort. Sie k?mmerten sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Den Schaden sch?tzt die Polizei auf etwa 9.000 Euro.

+++++++ 2106505

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4766944 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de