Polizei, Kriminalität

(GP) Zell u.A. - Vorfahrt missachtet

17.05.2018 - 13:36:51

Polizeipräsidium Ulm / Zell u.A. - Vorfahrt missachtet

Ulm - 20.000 Euro Schaden entstanden am Mittwoch gegen 13.15 Uhr bei einem Unfall auf der Landstraße 1214 von Bad Boll nach Aichelberg. An der Einmündung von Zell wollte eine 69-jährige Mercedes-Lenkerin nach Aichelberg abbiegen und hatte dabei einen Audi eines 20-Jährigen übersehen. Der Mercedes kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen auf dem Gelände eins Autohauses stehenden Passat. Verletzt wurde niemand. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 0907263

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!